Schutzvertrag

 

Bitte lesen Sie den Schutzvertrag vor der Unterzeichnung genau durch. Dieser  dient nicht der

Kontrolle, sondern dem Schutz der vermittelten Tiere

 

Vorbesitzer

Empfänger

Name:____________________

Name:_______________________

Vorname:____________________

Vorname______________________

Wohnort:______________________

Wohnort:_________________________

E-Mail:_________________________

E-Mail:_________________________

 

 Es wird folgender rechtsverbindlicher Vertrag zur Übergabe des/der unten aufgeführten Tiere/s

geschlossen. 

Die folgende/n Rennmäuse werden übergeben:

 

Name:

Name:

Art des Tieres:

Art des Tieres:

Geboren am:

Geboren am:

Fellschlag

Fellschlag:

Geschlecht:

Geschlecht:

Abgabe zur Zucht /als Liebhabertier

Abgabe zur Zucht / als Liebhabertier

 

Name:

Name:

Art des Tieres:

Art des Tieres:

Geboren am:

Geboren am:

Fellschlag

Fellschlag:

Geschlecht:

Geschlecht:

Abgabe zur Zucht /als Liebhabertier

Abgabe zur Zucht / als Liebhabertier

 

1/2

§ 1.Haltungsanforderungen

Der / Die Empfänger/in verpflichtet sich, die Rennmaus / die Rennmäuse artgerecht zu

halten. Artgerecht ist so zu verstehen, dass die Tiere genügend Platz haben, ihnen täglich frisches und sauberes Wasser und Futter zur Verfügung steht, sie eine Einstreuhöhe von mindestens 20cm haben und ihnen mindestens eine Gehegegröße von 120x50x50cm angeboten wird. Auch ein Laufrad von mindestens 27cm muss im Gehege angeboten werden.

Rennmäuse sind sehr soziale Tiere und sollten mit einem gleichgeschlechtlichen Partner zusammen leben, es ist somit zu sorgen das die Rennmaus beim Verlust ihres Partner´s mit einem neuen gleichgeschlechtlichen Partner vergesellschaftet wird bei Hilfe oder Vermittlung des einzelnen Tieres geben Sie uns bitte Bescheid. Wir helfen gerne weiter.

§ 2. Gesundheit

Der Empfänger verpflichtet sich dazu jederzeit und zeitnah bei Krankheitsfall oder Verhaltensauffälligkeiten die tierärztliche Versorgung zu gewährleisten und alle notwendigen tierärztlichen Behandlungen sofort vornehmen zu lassen.

 

§ 3. Weitergabe oder Verlust

Bei Tod oder Verlust einer Rennmaus aus unserer Zucht möchten wir gerne in Kenntnis gesetzt werden. Auch bei Weitergabe möchten wir in Kenntnis gesetzt werden, gerne helfen wir auch bei der Vermittlung.

Bedenken Sie §1. bei Verlust einer Rennmaus, sorgen Sie für einen neuen gleichgeschlechtlichen Rennmauspartner, Hilfe bei der Vergesellschaftung bekommen Sie gerne von uns.

 

§ 4. Zucht / Liebhabertierhaltung

Der Empfänger verpflichtet sich dazu mit der / den erhaltenen Rennmaus / Rennmäusen aus meiner Zucht nicht weiter zu züchten. Nur Abnehmer mit denen vorher besprochen wurde das die erhaltene Rennmaus zur weiteren Zucht eingesetzt werden darf, dürfen die erhaltene Rennmaus / Rennmäuse auch für die eigene Zucht einsetzten. Dieses wird in den oberen Feldern auf Seite 1. ebenfalls festgehalten. Was desweiteren auch heißt, das die erhaltenen Tiere auch nicht für einen oder zwei Würfe zu benutzen sind, sie sind ausschliesslich als Liebhabertier ausgehändigt worden.

 

§ 5. Vergesellschaftung

Rennmäuse die von uns zur Vergesellschaftung abgeben werden, können bei missglückter Vergesellschaftung nicht wieder aufgenommen werden, wir helfen aber gerne bei der Vermittlung. 

§ Zurückgabe von Tieren aus unserer Zucht

Eine Rücknahme der erworbenen Tiere, ist aus Vorsicht von Einschleppung verschiedener Krankheiten nicht möglich.

 

§ 5 Haftung, Zuwiderhandlungen

Für Eigenschaften des Tieres / der Tiere übernimmt der Vorbesitzer keine Haftung. Die Verletzung einer Vertragsverpflichtung

berechtigt den Vorbesitzer von diesem zurückzutreten und die entschädigungslose Rückgabe des Tieres / der Tiere zu verlangen.

Bei einer groben Pflichtverletzung wird eine Vertragsstrafe in Höhe von Euro 150,- fällig, zu zahlen innerhalb eines

Monats ab Feststellung der Pflichtverletzung.

 

§ 7 Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages unwirksam sein oder werden, berührt das die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen

dieses Vertrages nicht. Die unwirksame Bestimmung ist durch eine solche wirksame zu ersetzen, die dem verfolgten Zweck möglichst nahe kommt.

 

§ 8 Nebenabreden/Sonstiges

Die Abgabe erfolgt gegen eine Schutzgebühr von Euro ____ pro Tier, welche mit Übergabe des Tieres/der Tiere fällig wird.

 

 

________________________________             ________________________________

Datum, Unterschrift Empfänger                                           Datum, Unterschrift Vorbesitzer