Pfegestellen für Mongolische Rennmäuse

Mit den hier aufgeführten Pflegestellen stehe ich im regelmäßigen Austausch.

Hier werden Notfällchen mit viel Herzblut umsorgt und nur in geeignete Unterkunft vermittelt.

 


Ostfriesen Rennmuus

Ina setzt sich seit vielen Jahren für das Wohl von verschiedenen Nagetieren ein.

Mittlerweile hat sie sich auf Rennmäuse spezialsiert und hat im Jahr 2016 über 100 Tiere aus dem Emdener Großnotfall aufgenommen und versorgt.

Ina ist ein sehr liebenswerter Mensch mit viel Fingerspitzengefühl für Mensch und Tier!

 

Ihre Fellnasen dürfen per Mitfahrgelegenheit innerhalb Deutschlands verreisen.

 

Standort: Ostfriesland

 

Email: Ostfriesen.Rennmuus@web.de

 



Clan der kleinen Zauberer

Clan der kleinen Zauberer ist eine private Pflegestelle die mit viel Liebe und Ehrgeiz geführt wird.

Irina setzt sich für ihre kleinen Fellnasen vorbildlich ein und klärt auch in Foren regelmäßig über die artgerechte Haltung von verschiedenen Nagetieren auf.

 

Solltet ihr Interesse an einer Fellnase haben, es besteht jedoch keine Möglichkeit sie selbst abzuholen, könnt ihr sie auch per Mitfahrgelegenheiten oder Spedition zu euch bringen lassen.

 

Standort:

66583 Spiesen-Elversberg

 

Zu erreichen:

 



Lübecker Chaoten

Valentine durfte ich bereits vor einiger Zeit persönlich kennen lernen.

Sie hat ein großes Herz für ihre kleinen Fellnasen und kümmert sich mit viel Fürsorge um jeden ihrer Schützlinge.

Ihre kleine Pflegestelle ist nach ihrem Wohnort benannt, jedoch dürfen die Rennmäuse auch mit Mitfahrgelegenheiten innerhalb Deutschlands auf Reise gehen.

 

Standort: Lübeck

 

Website:

https://luebecker-chaoten.jimdo.com/

 

E-Mail: luebeckerchaoten@mail.de