Ernährung

Die im Handel erhältlichen Futtermischungen sind leider keineswegs optimal für die Bedürfnisse der Rennmaus.

Eher ist es optimal auf die Industrie abgestimmt, denn betrachtet man die Inhaltsstoffe, findet man bsp. "tierische und pflanzliche Nebenerzeugnisse".

Dieses sind Abfälle die bei der Produktion eines Produktes entstanden sind.

Daher mischen wir unser Rennmausfutter selber.


Körnerfutter

Die Basis unseres Grundfutters besteht aus

60% mehlhaltigen Saaten und 40% ölhaltigen Saaten.

Der ölhaltige Anteil ist höher, da Jungtiere und Muttertier einen höheren Energieverbrauch haben.

 

 

 

Zusätze

Zum Körnerfutter mischen wir verschiedenes an getrocknetem Gemüse, Blüten, Nüsse, Kräuter und Wurzeln bei.

Unsere Mischung wird individuell an Jahreszeit und dem Energieverbrauch unserer Rennmäuse angepasst.

 

 

 

 

Eiweiß

Wir verfüttern verschiedene Insekten.

Lebend und getrocknet.

 

Seidenraupen, Mehlwürmer,  Buffalowürmer und Soldatenfliegenlarven gehören hier zu den beliebtesten Eiweißspendern.

 

Frischfutter

Bei uns gibt es regelmäßig Frischfutter.

 

Wer mehr über fressbare Pflanzen und Kräuter erfahren möchte, findet auf unserer Infoseite, einige brauchbare Informationen.

www.rennmauszauber.jimdo.com